Site logo

Calendar Shoot - Part One



Servus,

für 2014 habe ich ein neues Projekt in Angriff genommen: den „IMWPhotography Calendar 2015“.

Anfänglich dachte ich, dass das ein Mammutprojekt wird, mit dem ich vielleicht nicht fertig werden würde. Aber wie sagt man so schön: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... Nun haben wir schon Mai, die Vorbereitungen sind getroffen, die Models ausgesucht und die ersten Shootings bereits im Kasten. Bei meiner Suche nach den „Calendar Boys“ habe ich die Models Revue passieren lassen, mit denen ich schon zusammengearbeitet habe. An dieser Stelle möchte ich die ersten vier Models vorstellen.

Mirko Urban (23) war ein No-Brainer bei der Auswahl der „Calendar Boys“. Als einer meiner besten Freunde und Dauermodel für IMWPhotography, musste ich den sportlichen Konstrukteurmechaniker anfragen - und wie ich es von ihm kenne, war er sofort mit an Bord. Auf gute Freunde ist eben immer Verlass! Mit seinem Sunnyboy-Look ist er ein perfekter „June Boy“.

Ebenfalls ganz oben auf meiner Liste stand Florian Bornschier (25). Mit dem Landschaftsbau- und Management-Student habe ich bereits 2012 zusammengearbeitet, und ich war gespannt was er von meiner Idee halten würde. Trotz seines straffen Zeitplans, hat er neben dem Shooting für den Men’s Health Coach März 2014 Zeit gefunden, für meinen Kalender zu posieren. Wie es sich für ein angefragtes Model gehört, machte er wie immer eine sehr gute Figur. Er startet den Kalender als „January Boy“.

Ein weiteres Model, das ich angefragt habe, war ein Newcomer mit dem ich erst im Februar dieses Jahres das erste Mal zusammengearbeitet habe. Philipp Gleichauf (24) ist ein sehr sympathischer, fotogener Typ und leidenschaftlicher Fußballer; bereits die erste Zusammenarbeit hat Lust auf mehr gemacht. Als ich den Burschen aus Blumberg/BW angeschrieben habe, war er auch gleich mit dabei, was mich sehr gefreut hat. Mit seiner natürlichen und freundlichen Ausstrahlung ist er der perfekte „April Boy“.

Last but not least in der ersten Runde ist Alexander Brechtl (30). Man sieht ihm schon an, dass er als Fitnesstrainer tätig ist. Seine top Figur verdankt er mehr als 10 Jahren harten Trainings. Das hat sich bezahlt gemacht: 2012 ist Alexander von der GNBF e.V. als Deutscher Meister in der Leichtschwergewichtklasse ausgezeichnet worden. Er passt perfekt in den „IMWPhotography Calendar 2015“. Ich hätte nie gedacht, dass er mich so vom Hocker reißen würde, als ihn mir Florian Bornschier als potentielles Model vorschlug. In seinem ersten Shooting hat sich dieser Crossfitter perfekt als „December Boy“ in Szene gesetzt.

So, das waren die ersten Jungs, die im „IMWPhotography Calendar 2015“ abgelichtet sind und ich freue mich schon auf die nächste Vorstellungsrunde! Bis denn.

XOXO
Igor



© 2014-2015 IMWPhotography ALL RIGHTS RESERVED